Forum der Blue Kaputtos Foren-Übersicht Forum der Blue Kaputtos
Forum des FC Carl Zeiss Jena Fanclub Blue Kaputtos aus dem Rhein-Main Gebiet.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

Das Spiel gegen die Anderen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum der Blue Kaputtos Foren-Übersicht -> Der FC Carl Zeiss Jena
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Renate



Offline

Anmeldedatum: 30.12.2008
Beiträge: 621
Wohnort: Luckenau

BeitragVerfasst am: Do Jan 15, 2009 8:49 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Der Peggi hat völlig recht !! Es ist eine Riesen Sauerei was da abgezogen werden soll. Ich könnt nur noch kotzen (sorry) !!!!!!!!!!! @gus: Wieso masst Du dir an andere Fangruppen für die "Massnahmen" verantwortlich zu machen ?? Übrigens hat Dynamo auch bei uns "gezündelt" meinst Du das die deswegen irgend welche Blöcke in ihren Stadion sperren ? Da lache ich ja wie ein volles Kino !!!!!! Wenn die Führung des FCC (egal welche ) mal den Finger aus dem Arsch gezogen hätte, wäre die Südkurve jetzt eine reine Fankurve des FCC ! Aber dazu sind die ja nicht in der lage !!! Es ist ja einfache Blöcke zu sperren, Fans zu kriminellen abzustempeln !!! Noch was (dann habe ich mich beruhigt) !! Nicht die Südkurve ist beim DD Spiel in den innen Raum sonder die Hools aus dem Block A !!!!!!!!!!!!!! Bevor Du wieder aus Bequemlichkeit eine Fangruppe für den Geistigen Schwachsinn der Vereinsführung und des DFB an den Branger stellen möchtest, nutze bitte Deinen Kopf vorher. Danke ! Ende !! (Stehe auch für ein Persönliches gespräch zur Verfügung) Wer Rechtschreibfehler findet darf sie unserer "Vereinsführung" in den A.... stecken wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 3517
Wohnort: nähe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: Do Jan 15, 2009 9:01 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Gebe ich Dir Recht Renate! Das ganze Thema hat auch null damit zu tun, dass wir Fans oder die Ultras mal böse waren. Unsere "neue" Vereinsführung ist einfach untauglich und das ist der Punkt!!! Unter Zipfel hätte es das nicht gegeben, da kann einer sagen, was er will!
_________________
Blue Kaputtos - Fanclub des FC Carl Zeiss Jena
aus dem Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus.
www.blue-kaputtos.de - www.facebook.com/blue.kaputtos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
martl_27



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 399
Wohnort: Saalfeld

BeitragVerfasst am: Do Jan 15, 2009 9:08 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Na kommen jetzt die Sperrung und die Karten nur mit Perso von der FCC Geschäftsleitung oder vom DFB. Langsam peil ich das nicht mehr. Im Forum schreiben manche es kommt vom FCC und manche vom DFB. Das es es ein Sicherheitsspiel ist, war von vonherein klar, oder nicht. Da hätte man sich viel eher nen Kopf machen müssen und nicht ein paar Tage vor der Angst. Außerdem dürfen die gesetzlich gar nicht die Karten gegen Personalausweisvorlage ausgeben. Hat was mit den Datenschutz zu tun, wenn ich das richtig mitbekommen habe. Da wird sich bestimmt noch was ändern. Ich würd sagen, wir holen uns die Karten am 27.1. falls wir sie echt nur im TicketShop bekommen. Ìst ein Aufwasch...
_________________
Mit diesen Verein hast du nicht viele Freunde, doch die die du hast, teilen deine Träume....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 3517
Wohnort: nähe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: Do Jan 15, 2009 9:12 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Mache Dir das mal nicht zu einfach Christian!
_________________
Blue Kaputtos - Fanclub des FC Carl Zeiss Jena
aus dem Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus.
www.blue-kaputtos.de - www.facebook.com/blue.kaputtos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
martl_27



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 399
Wohnort: Saalfeld

BeitragVerfasst am: Do Jan 15, 2009 9:15 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Denkst nich, das es einfach wird?
_________________
Mit diesen Verein hast du nicht viele Freunde, doch die die du hast, teilen deine Träume....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 3517
Wohnort: nähe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: Do Jan 15, 2009 9:19 pm    Titel: Antworten mit Zitat

martl_27 hat Folgendes geschrieben:
Denkst nich, das es einfach wird?
Nee. Der Ansturm wird gross sein, da will ich keine Woche warten. Dann kommt noch der scheiß mit den Blocksperrungen dazu. Das versaut mir schon wieder die ganze Lust. Es wird eh kein schönes Derby. Es wird hitzig und das nicht zu knapp! Durch den ganzen mißt wird das alles noch mehr angeheizt.
_________________
Blue Kaputtos - Fanclub des FC Carl Zeiss Jena
aus dem Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus.
www.blue-kaputtos.de - www.facebook.com/blue.kaputtos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
martl_27



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 399
Wohnort: Saalfeld

BeitragVerfasst am: Do Jan 15, 2009 9:29 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Naja gut, dann lass uns das nächste Woche bequatschen, am 24.1. Oder is das zu spät?
_________________
Mit diesen Verein hast du nicht viele Freunde, doch die die du hast, teilen deine Träume....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Renate



Offline

Anmeldedatum: 30.12.2008
Beiträge: 621
Wohnort: Luckenau

BeitragVerfasst am: Fr Jan 16, 2009 9:27 am    Titel: Antworten mit Zitat

Aus dem Horda Forum. Zitat: Laut Matthias Stein ging dieses ganze Drama weder vom DFB, noch von der Polizei aus. Federführend dabei war der Sicherheitsbeauftragte von Erfurtz, welcher wahnwitzige Vorstellungen von chaotischen Zuständen in Jena hat, und dadurch Druck auf den DFB ausgeübt hat. Nur so als Info. Die Zahlen wie 4000 Plätze weniger, etc, sind auch nirgendwo offiziell. Fakt ist wohl jedoch, dass 2m der Südkurve sowie die ersten 25 Plätze des A-Blocks gesperrt sein werden. Warten wir mal die nächsten Wochen ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peggi



Offline

Anmeldedatum: 17.12.2008
Beiträge: 2730
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: Fr Jan 16, 2009 11:49 am    Titel: Antworten mit Zitat

Renate hat Folgendes geschrieben:
Aus dem Horda Forum. Zitat: Laut Matthias Stein ging dieses ganze Drama weder vom DFB, noch von der Polizei aus. Federführend dabei war der Sicherheitsbeauftragte von Erfurtz, welcher wahnwitzige Vorstellungen von chaotischen Zuständen in Jena hat, und dadurch Druck auf den DFB ausgeübt hat. Nur so als Info. Die Zahlen wie 4000 Plätze weniger, etc, sind auch nirgendwo offiziell. Fakt ist wohl jedoch, dass 2m der Südkurve sowie die ersten 25 Plätze des A-Blocks gesperrt sein werden. Warten wir mal die nächsten Wochen ab.
Ich glaube gerade überhaupt nichts mehr. Nach den Äußerungen von Schreiber gestern Abend erst recht nicht.
_________________
CONSECTATIO EXCELLENTIAE!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AluChip



Offline

Anmeldedatum: 17.12.2008
Beiträge: 1186

BeitragVerfasst am: Fr Jan 16, 2009 1:46 pm    Titel: Antworten mit Zitat

gus hat Folgendes geschrieben:
Problem ist eben, dass es bei Jena Spielen zu oft Ärger gab und insbesondere beim Hinspiel die Zündelei - schon vergessen? Wer hat diese denn veranstaltet? Dies ist der Grund für die Sperrung! Glaubt ihr ernsthaft, das eine hängt nicht mit dem anderen zusammen? Wann, wenn nicht im Rückspiel werden die Erfurter Revanche nehmen? Und nun stellt euch mal brennende Jena-Schals und Fahnen am Zaun des Erfurter - Blocks vor und dann der vollbesetzte A-Block ohne Zaun zum Spielfeld. Da könnt ihr euch doch ausrechnen, was passiert! Block N kann man aufgrunddes Zaunes besser kontrollieren, A nicht. Und so bestraft man letztendlich die A-Block besucher, während man die Täter in Block N gewähren lässst!
Nochmal: Was heißt denn "bei Jena gab es zu oft Ärger" konkret? Bring doch mal ein paar Beispiele! Welchen Ärger hat die HA denn in der Vergangenheit verzapft? Mir kann keiner erzählen, dass man wegen ein Duzend brennnender Schals einen halben (Dauerkarten)Block sperren muß. Dann stellt man einfach genügend Sicherheitsleute vor den Block und aus die Maus! Das Problem ist doch aber, dass sich der Verein und deren Verantwortlichen hier nicht für die Fans einsetzen. Egal woher die Forderung kommt, ein Verein, der in seinem Stadion das Hausrecht ausübt, hat bei solchen Dingen Mitspracherecht und letztlich auch die letzte Entscheidungsgewalt. Wäre es denn nicht besser gewesen auf den KOMPLETTEN Block A zu bestehen und im Vorfeld des Derby's klar zu machen, dass dies ein Vertrauensvorschuß an die eigenen Fans ist? Im Gegenzug erwartet man von den Fans, dass es keine Zwischenfälle gibt. DAS wäre ein Vorgehen gewesen, wo ich mich hätte identifizieren können weil ich als Fan vom Verein ernst genommen fühle. Aber anstelle dessen ziehen Schreiber & Linke den Schwanz ein. Dann erzählen sie was von "Vorsichtsmaßnahmen um Schaden vom Verein abzuwenden" weil sie wieder Schiss haben, dass jemand Plastikbecher werfen könnte. Ich hab absolut NULL Verständnis für diesen Mist. Ganz abgesehen davon: Diesen Fan-Talk sollte man komplett abschaffen. Da kam schon bei H.Bürger nix bei rum und gestern noch weniger. Wenn man keine Antworten geben möchte, braucht man sich auch nicht alibimäßig in so einen "Fan-Talk" setzen.
_________________
SAUFEN SCHMECKT GUT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Fr Jan 16, 2009 1:46 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Peggi



Offline

Anmeldedatum: 17.12.2008
Beiträge: 2730
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: Fr Jan 16, 2009 1:58 pm    Titel: Antworten mit Zitat

AluChip hat Folgendes geschrieben:
Nochmal: Was heißt denn "bei Jena gab es zu oft Ärger" konkret? Bring doch mal ein paar Beispiele! Welchen Ärger hat die HA denn in der Vergangenheit verzapft? Mir kann keiner erzählen, dass man wegen ein Duzend brennnender Schals einen halben (Dauerkarten)Block sperren muß. Dann stellt man einfach genügend Sicherheitsleute vor den Block und aus die Maus! Das Problem ist doch aber, dass sich der Verein und deren Verantwortlichen hier nicht für die Fans einsetzen. Egal woher die Forderung kommt, ein Verein, der in seinem Stadion das Hausrecht ausübt, hat bei solchen Dingen Mitspracherecht und letztlich auch die letzte Entscheidungsgewalt. Wäre es denn nicht besser gewesen auf den KOMPLETTEN Block A zu bestehen und im Vorfeld des Derby's klar zu machen, dass dies ein Vertrauensvorschuß an die eigenen Fans ist? Im Gegenzug erwartet man von den Fans, dass es keine Zwischenfälle gibt. DAS wäre ein Vorgehen gewesen, wo ich mich hätte identifizieren können weil ich als Fan vom Verein ernst genommen fühle. Aber anstelle dessen ziehen Schreiber & Linke den Schwanz ein. Dann erzählen sie was von "Vorsichtsmaßnahmen um Schaden vom Verein abzuwenden" weil sie wieder Schiss haben, dass jemand Plastikbecher werfen könnte. Ich hab absolut NULL Verständnis für diesen Mist. Ganz abgesehen davon: Diesen Fan-Talk sollte man komplett abschaffen. Da kam schon bei H.Bürger nix bei rum und gestern noch weniger. Wenn man keine Antworten geben möchte, braucht man sich auch nicht alibimäßig in so einen "Fan-Talk" setzen.

_________________
CONSECTATIO EXCELLENTIAE!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peggi



Offline

Anmeldedatum: 17.12.2008
Beiträge: 2730
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2009 3:23 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias Stein hat Folgendes geschrieben:
So, nun will ich mal versuchen, das Ganze halbwegs auseinanderzuklamüsern! Und ich denke, ich bin schon bekannt dafür, dass ich keinem nach dem Munde rede. Am gestrigen Abend war der Präsident Peter Schreiber im FP, um die Problematik Derby-Vorbereitung etc. der erweiterten SC-Vorstandssitzung (Abteilungsvorstand + AG-Leiter + Fanprojekt) zu erklären. Da auch noch eine Gesprächsrunde von Ultras beisammen sass, wurden auch diese in die Diskussion einbezogen, die dann der eigentlichen Vorstandssitzung quasi etwas vorgezogen wurde. Durch den Präsidenten und den Sicherheitsbeauftragten H.-H. Tamme konnten einige Dinge erfreulich aufgeklärt werden, auch anhand vorliegenden Schriftverkehrs usw. Hinzu kam mein Kenntnisstand aus dem Gespräch mit Polizeidirektor Baumgarten und PI-Leiterin Sander. 1. "Maßnahmen gegen die eigenen Fans" Der FCC hat von sich aus keine Maßnahmen gegen die eigenen Fans festgelegt. Die schmerzlichen Einschränkungen, die es geben wird, waren der einzige Weg, die komplette Sperrung der Blöcke A und N abzuwenden. Dies war vom DFB gefordert worden. Die Polizei hat das Konzept des FCC umfangreich unterstützt und ist keinesfalls Urheber der Einschränkungen. Ohne die Unterstützung der Polizei hätte man gegenüber dem DFB nicht so argumentieren können. 2. "Datenschutz" Die von Erfurter Seite veröffentliche Einschätzung in Sachen Datenschutz beruhte auf einer Erfurter Anfrage, wonach Name und PA-Nummer auf die Karten aufgedruckt werden sollten. Dies wurde datenschutzmäßig bemangelt, ist aber nicht der Fall. Der FCC hat der Behörde gegenüber noch einmal das tatsächliche Prozedere analog bzw. ähnlich Paderborn-Spiel erläutert, was nunmehr aber als unbedenklich eingeschätzt wurde. Dennoch kann ich natürlich Vorbehalte aus der Fanszene verstehen, der datenschutzrechtlichen Überprüfung hält das Verfahren aber offensichtlich stand. Zutreffend ist, dass dieses Prozedere vom FCC (auch aufgrund der Erfahrungen Paderborn) selbst vorgeschlagen wurde, um die sonstigen Einschränkungen wenigstens teilweise abwenden zu können. Der ursprüngliche Vorschlag zur Ausweiskontrolle beim VVK kam übrigens bereits am 13.11.08 vom RWE-Sicherheitsbeauftragten. 3. Sicherheitskonzept / Einschränkungen Die eigentliche Sicherheitsberatung ist erst am 03.02.09, insofern ist noch nichts 100%ig endgültig. Es kann derzeit von folgendem ausgegangen werden: Wie bereits bei vorangegangenen "Risikospielen", noch dazu verbunden mit einer umfangreichen Zuganreise der Gästefans, bleibt der Saaleeingang für Heimzuschauer geschlossen. Zugang für Heimzuschauer nur über das Osttor (Schnellstraße). Es wird seitens der Verantwortlichen eingeschätzt, dass sich diese Trennung der Anmarschwege bewährt hat. Der Aufgang bzw. die Plattform bei Block A werden voraussichtlich temporär geschlossen, wenn der An- und Abmarsch der Gästefans erfolgt, da dieser unter der Plattform hindurchführt. Die Polizei wird durch Präsenz auch eine Trennung auf dem Weg zum Stadion anstreben. Jenaer Zuschauer, die sich aus Richtung Stadt zum Stadion begeben, werden gebeten, den Weg über Petersenplatz /Paradies/Oberaue zu wählen und nicht den Weg über die Rasenmühleninsel. Auf der Haupttribüne werden im Block A die Plätze bis Sitz 25 gesperrt. Dazu werden auf der gesamten Haupttribüne die Reihen 1 - 3 gesperrt. Im Block N werden statt möglichen ca. 2.400 Stehplätzen nur 1.600 verkauft. Zum Gästeblock O hin wird es neben der vorhandenen Sperre noch eine zusätzliche Absperrung eines Pufferbereiches geben. Details hierzu werden noch geklärt. Die Videoüberwachung im Stadion wird zusätzlich verstärkt. Die vorhandene Videoüberwachungsanlage wird durch noch mehr Videowagen der Polizei als sonst ergänzt. 4. Kommunikation Übereinstimmend wurde eingeschätzt, dass eine bessere Kommunikation Mißverständnisse bis hin zu Verschwörungstheorien hätte vermeiden können. Fakt ist, dass es sicherlich auch sinnvoll gewesen wäre, erst nach der eigentlichen Sicherheitsberatung mit harten Fakten an die Öffentlichkeit zu gehen. Nach den gestrigen Gesprächen muß ich einschätzen, dass die Verantwortlichen unter den gegebenen Umständen offensichtlich im Interesse der Jenaer Fans gehandelt haben.

_________________
CONSECTATIO EXCELLENTIAE!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gus



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2009 6:00 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Evtl. sollten wir diesen Thread ins interne Forum verlegen. Weder die HA noch die Bi begrüßt es sicherlich, wenn hier aus ihrem Forum zitiert wird. Würde ich auch nicht toll finden. Daher bin ich erstmal etwas vorsichtig mit weiteren Äußerungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peggi



Offline

Anmeldedatum: 17.12.2008
Beiträge: 2730
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2009 6:33 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was denn für Zitate aus dem BI-Forum? Das ist ein offizielles Zitat aus dem FCC-Forum. Das kann dort jeder lesen, der will. Und mach dir mal keine Sorgen um die Horda, wenn renate das hier postet, hat die Horda auch nix dagegen.
_________________
CONSECTATIO EXCELLENTIAE!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 3517
Wohnort: nähe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: Mi Jan 21, 2009 11:20 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Matthias Stein hat Folgendes geschrieben:
Im Block N werden statt möglichen ca. 2.400 Stehplätzen nur 1.600 verkauft.
Shocked 800 Plätze weniger. Da kann man nur hoffen, dass die Stimmungswilligen alle an ihre N-Tickets kommen. Ansonsten wird die Stimmung fürn Ar...!
_________________
Blue Kaputtos - Fanclub des FC Carl Zeiss Jena
aus dem Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus.
www.blue-kaputtos.de - www.facebook.com/blue.kaputtos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
gus



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 488
Wohnort: Fulda

BeitragVerfasst am: Do Jan 22, 2009 1:41 am    Titel: Antworten mit Zitat

Robert hat Folgendes geschrieben:
Matthias Stein hat folgendes geschrieben:
Shocked 800 Plätze weniger. Da kann man nur hoffen, dass die Stimmungswilligen alle an ihre N-Tickets kommen. Ansonsten wird die Stimmung fürn Ar...!
Ist doch scheinbar egal. Ein Großteil hier schluckt doch auch alles, ohne dass sich ernsthaft Protest regt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Robert



Offline

Anmeldedatum: 16.12.2008
Beiträge: 3517
Wohnort: nähe Aschaffenburg

BeitragVerfasst am: Do Jan 22, 2009 1:48 am    Titel: Antworten mit Zitat

Eben. Letztendlich gehen eh alle und ich würde mir dann in den Allerwertesten beißen!
_________________
Blue Kaputtos - Fanclub des FC Carl Zeiss Jena
aus dem Rhein-Main Gebiet und darüber hinaus.
www.blue-kaputtos.de - www.facebook.com/blue.kaputtos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Renate



Offline

Anmeldedatum: 30.12.2008
Beiträge: 621
Wohnort: Luckenau

BeitragVerfasst am: Do Jan 22, 2009 11:32 am    Titel: Antworten mit Zitat

Peggi hat Folgendes geschrieben:
Was denn für Zitate aus dem BI-Forum? Das ist ein offizielles Zitat aus dem FCC-Forum. Das kann dort jeder lesen, der will. Und mach dir mal keine Sorgen um die Horda, wenn renate das hier postet, hat die Horda auch nix dagegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
AluChip



Offline

Anmeldedatum: 17.12.2008
Beiträge: 1186

BeitragVerfasst am: Do Jan 22, 2009 12:26 pm    Titel: Antworten mit Zitat

Was ich nicht verstehe: Warum hat man das nicht von vorn herein so kommuniziert? Dann hätte sich der Rot-Kreuz-Schreiber einigen Ärger ersparen können ( und auch diesen unsäglichen Fan-Talk ). In Summe ist diese Lösung trotzdem eine Frechheit, egal von welcher Seite die Forderungen gekommen sind.
_________________
SAUFEN SCHMECKT GUT
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Peggi



Offline

Anmeldedatum: 17.12.2008
Beiträge: 2730
Wohnort: Offenbach

BeitragVerfasst am: Do Jan 22, 2009 12:36 pm    Titel: Antworten mit Zitat

AluChip hat Folgendes geschrieben:
Was ich nicht verstehe: Warum hat man das nicht von vorn herein so kommuniziert? Dann hätte sich der Rot-Kreuz-Schreiber einigen Ärger ersparen können ( und auch diesen unsäglichen Fan-Talk ). In Summe ist diese Lösung trotzdem eine Frechheit, egal von welcher Seite die Forderungen gekommen sind.
Naja, für mich beweist es trotzdem, dass Schreiber und Linke unfähig und duckmäuserisch sind. Und zur Außendarstellung von Schreiber kann man nur sagen, dass der FCC halt ne Nummer zu groß ist. Ist halt kein Kreisverband. Dass es eine Frechheit ist, darüber brauchen wir nicht zur reden, das steht fest.
_________________
CONSECTATIO EXCELLENTIAE!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Forenking






Verfasst am: Do Jan 22, 2009 12:36 pm    Titel: Ähnliche Themen



Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum der Blue Kaputtos Foren-Übersicht -> Der FC Carl Zeiss Jena Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Impressum des Forums | Kostenloses Homepage Forum von Forenking.com | Powered by © phpBB Group